Typentabelle Hanomag

TYP Baujahr PS Motor Zyl. Hubr. km/h Anz. (ca.) Hinweise
WD groß 1912-19 80 ?,  Benzin 4 15,1 04 ? Großpflug
WD Z 25 1920-31 25 ?,  Benzin 4 4,3 06 ? Kettenschlepper
WD klein 1921-24 35 ?,  Benzin 4 5,7 04 ? Kleinpflug
WD Z 50 1921-31 50 ?,  Benzin 4 8,9 04 ? Kettenschlepper
RD 26 1924-25 26 ?,  Benzin 4 5,7 15 ? Begründer der typischen HANOMAG-Bauform
RD 28/32 1925-32 28-32 ?,  Benzin 4 5,7 15 180 Nachfolger des RD 26
RD 36 1931-36 36 D 52 4 5,2 15 611 erstes Dieselmodell
K 35/40 1931-33 40 D 52 4 5,2 06 300 Kettenschlepper
KD 48 1933 48 D 52 4 5,2 06 100 Kettenschlepper
GR 50 1933-34 50 D 52 4 5,2 08 205 evt. auch Straßenausführung mit 16 km/h 
K 50 1933-41 50 D 52 4 5,2 07 143 Kettenschlepper
K 50 E 1933-45 50 D 52 4 5,2 08 235 Kettenschlepper
AR 50 1934-38 50 D 52 4 5,2 08 225 Großschlepper, Ackerversion
GR 50 (2) 1934-38 50 D 52 4 5,2 15 501 Großschlepper, Straßenversion
AGR 50 1935-38 50 D 52 4 5,2 12 500 Großschlepper, Universalversion
R 50 RS 1935-38 50 D 52 4 5,2 18 600 Straßenschlepper (f. Schausteller usw.)
AR 38 1936-43 38 D 52 4 5,2 11 910 Vorläufer des R 40, Ackervers.
AGR 38 1936-43 38 D 52 4 5,2 14 430 Vorläufer des R 40, Straßenver.
RL 20 1937-49 20 D 19 4 1,9 25 1300 PKW-ähnlicher Schlepper
K 50 (N,H) 1938-42 50 D 52 4 5,2 07 38 Kettenschlepper
K 50 Holz 1941-43 42 D 52 4 5,2 07 190 Holzgas-Kettenschlepper
R 40 G/J 1942-48 40 D 52 4 5,2 19 140 R 40-Sonderausf. teils mit Holzgas
R 40 1942-51 40 D 52 4 5,2 19 12130 legendäre R 40 - Baureihe, Großschlepper
R 40 C 1949-51 40/50 D 52 4 5,2 25 in R 40 Schaustellerausführung v. R 40
KV 50 1948-51 50 D 52 4 5,2 07 240 Kettenschlepper
R 25 A+B 1949 25 D 19 4 1,9 19 120 Neuentwicklung, hier noch mir D 19-Motor
R 25 C+D 1949-51 25 D 28 4 2,8 19 1000 erster Schlepper mit dem neuen D28-Motor
R 22 (A) 1951-57 22 D 21 S 3 2,1 19 A+B zus. erster HANOMAG-Schlepper mit 3-Zylindermotor
R 22 (B) 1951-57 22 D 21 S 3 2,1 19 6853 Stückzahl A+B zusammengefasst
R 22 RC 1951-53 22 D 21 S 3 2,1 19 110 erster HANOMAG-Schlepper  in RC-Bauweise
R 16 A 1951-57 16 D 14 S 2 1,4 20 A+B zus. erster HANOMAG-Schlepper mit 2-Zylindermotor
R 16 B 1951-57 16 D 14 S 2 1,4 19 14300 Stückzahl A+B zusammengefasst
R 28 A 1951-53 28-35 D 28 4 2,8 19/25 3357 Nachfolger des R 25 C, teilweise mit 25 km/h
R 28 B 1951-53 28 D 28 4 2,8 19 2100 Nachfolger des R 25 D
R 28 RC 1951-53 28 D 28 4 2,8 19 120 RC-Bauweise, vorw. für Export/Südamerika
R 28 S 1951-53 28-35 D 28 4 2,8 25 120 Straßenschlepper (f. Schausteller usw.)
R 28 S(2) 1951-53 35 D 28 4 2,8 32 35 Straßenschlepper (f. Schausteller usw.)
R 28 N 1951-53 28 D 28 4 2,8 16 330 Ausf. mit besonders niedrigen Rädern
R 45 1951-57 45 D 57 4 5,7 18 8933 Nachfolger des R 40
R 45 S 1951-57 45 D 57 4 5,7 25/32 266 Straßenschlepper (f. Schausteller usw.)
K 55 1951-57 55 D 57 4 5,7 06 259 Kettenschlepper
K 55 E 1951-57 55 D 57 4 5,7 07 402 Kettenschlepper
K 55 S 1951-57 55 D 57 4 5,7 06 178 Kettenschlepper
K 90 1951-62 90 D 93 6 9,3 10 241 Kettenschlepper, erstmalig mit 6-Zyl.-Motor
R 12 1953-54 12 D 611 S 1 0,5 19 8767 erster HANOMAG mit Zweitaktdieselmotor
R 19 (A+B) 1953-57 19 D 14 2 1,4 19/21 8489 verstärkte Version des R 16
R 27 (A+B) 1953-57 27 D 21 3 2,1 20/25 5962 verstärkte Version des R 22, teilw. 25 km/h
R 27 RC 1953-57 27 D 21 3 2,1 20 180 vorw. für Export/Südamerika/Argentinien
R 35 A 1953-57 35 D 28 4 2,8 20/25 3372 Nachfolger des R 28 A, teilw. 25 km/h
R 35 B 1953-57 35 D 28 4 2,8 20/25 14673 Nachfolger des R 28 B, teilw. 25 km/h
R 35 RC 1953-57 35 D 28 4 2,8 20 450 Nachfolger des R 28 RC
R 35 S 1953-57 35 D 28 4 2,8 26/32 25/32 Nachfolger des R 28 S/S2, Straßenschlepper
R 12 (T) 1954-57 12 D 611 S 1 0,5 17 12500 Nachfolger des R 12 (alt), jetzt runde Haube
R 12 KB 1954-57 12 D 611 S 1 0,5 17 904 Kurzbauform des R 12
R 24 1955-57 24 D 621 S 2 1,1 20 4600 erster HANOMAG-2-Zyl.-Zweitaktdieselmotor
R 35/45 1955-57 35/45 D 28 LA 4 2,8 20 640 R 35 mit aufgeladenem Motor (Rootsgebläse)
R 55 (A+B) 1955-57 55 D 57 4 5,7 23 4062 verstärkte Version des R 45
R 55 C 1955-57 55 D 57 4 5,7 26 160 schnellere landwirtsch. Version des R 55
R 55 ATK 1955-57 55/60 D 57 4 5,7 33 1179 Straßenschlepper
R 18 1956-57 18 D 621 2 1,1 19 800 gedrosselte Variante des R 24
K 60 1956-62 60 D 721 2 3,7 10 641 Kettenschlepper mit 2-Zyl.-Zweitaktmotor
R 112 1957 12 D 611 S 1 0,5 17 ca.50 ? Nachfolger des R 12 KB
R 445 E 1957-58 45 D 57 4 5,7 20 319 Nachfolger des R 45
R 445 S 1957-58 45 D 57 4 5,7 26 125 Nachfolger des R 45 S
R 455 EKL 1957-60 55 D 57 4 5,7 20 227 Nachfolger des R 55 (A+B)
R 455 E/S 1957-60 55 D 57 4 5,7 26 100 Nachfolger des R 55 C
R 455 ATK 1957-60 55/60 D 57 4 5,7 33 666 Nachfolger des R 55 ATK
C 218 1957-59 18 D 621 2 1,1 19 8274 Nachfolger des R 18
R 217 1957-59 17 D 14 2 1,4 20 2049 Nachfolger des R 16, jetzt mit runder Haube
R 217 E 1957-59 19 D 14 2 1,4 21 5040 Nachfolger des R 19, jetzt mit runder Haube
R 324 1957-59 24 D 21 3 2,1 20 1666 Nachfolger des R 22, jetzt mit runder Haube
R 324 E 1957-59 27 D 21 3 2,1 21 8799 Nachfolger des R 27, jetzt mit runder Haube
C 112 1957-60 12 D 611 S 1 0,5 17 26000 Nachfolger des R 12 + R 112
R 435/45 1957-60 35/45 D 28 LA 4 2,8 20/25 920 Nachfolger des R 35/45
R 435 (A+B) 1957-61 35 D 28 4 2,8 20/24 5150 Nachfolger des R 35
R 435 RC 1957-61 35 D 28 4 2,8 18 130 Nachfolger des R 35 RC
R 435 Fr 1957-61 35 D 28 4 2,8 21 10 Frank-Schmalspurversion des R 435
R 435 S 1957-61 35 D 28 4 2,8 26/32 165 Nachfolger des R 35 S, Straßenschlepper
C 224 1957-62 24 D 621 S 2 1,1 20 17200 Nachfolger des R 24
R 450 L 1958-60 50 D 57 4 5,7 19 900 Nachfolger des R 445
R 450 E 1958-60 55 D 57 4 5,7 20 2860 leistungserhöhter Nachfolger des R 445
C 220 1959-60 20 D 621 2 1,1 18 23000 Nachfolger des C 218, vorw. für Export
R 324 S 1959-62 27 D 21 3 2,1 22 12400 Nachfolger des R 324 E
R 217 S 1959-62 19 D 14 2 1,4 21 15100 Nachfolger des R 217 E
K 65 A5 1959-62 65 D 721 2 3,7 10 160 Kettenschlepper mit 2-Zyl.-Zweitaktmotor
K 65 E 1959-62 65 D 721 2 3,7 09 220 Kettenschlepper mit 2-Zyl.-Zweitaktmotor
C 115 Greif 1960-62 14/15 D 611 C 1 0,5 20 2400 Nachfolger v C 112, teils Zusatzname Greif
R 442 1960-62 42 D 28 4 2,8 20 3032 Zusatzname Brillant, Nachfolger des R 435
R 442/50 1960-62 42/50 D 28 4 2,8 21 999 Zusatzname Robust, Nachfolger des R 435/45
R 460 1960-62 58/60 D 57 4 5,7 21 1000 Nachfolger des R 455
R 460 S 1960-62 60 D 57 4 5,7 30 176 Nachfolger des R 455 E/S
R 332 1961-62 32 D 21 3 2,1 21 2635 verstärkte Version des R 324 S,  Zusatzname Granit
R 332 Fr 1960-62 32 D 21 3 2,1 20 5 Frank-Schmalspurversion des R 332
R 460 ATK 1962-64 60/65 D 57 4 5,7 32 782 Nachfolger des R 455 ATK
Granit 500(1) 1962-63 38 D 21 CR 3 2,1 19 1400 Nachfolger des R 332 + 324 S
Perfekt 300 1962-64 25 D 14 CR 2 1,4 21 3565 Nachfolger des R 217 S
Brillant 600 1962-67 50 D 28 CR 4 2,8 21 1950 Nachfolger des R 442
Brillant600S 1962-67 50 D 28 CR 4 2,8 26 790 Schnellgangausführung des Brillant 600 
Perfekt 400 1963-64 32 D 301 R 4 1,8 21 3960 mit Borgward-Motor, völlige Neuentwicklung
TYP Bauzeit PS Motor Zyl. Hubr. km/h Anz. (ca.) Hinweise
Granit 500 (2) 1963-66 40 D 21 CR 3 2,1 19 1120 verstärkter Nachfolger des Granit (1)
Granit 500 S 1963-66 40 D 21 CR 3 2,1 26 936 Granit 500 (2) mit Schnellgang
Perfekt 301 (1) 1964-67 25 D 301 4 1,8 20 5001 jetzt mit Borgward-Motor und  eckiger Haube
Perfekt 401 1964-67 32 D 301 R 4 1,8 21 2450 Nachfolger d. Perfekt 400 mit  eckiger Haube
Robust 800 1964-69 75 D 941 R 4 6,8 21 2100 Nachfolger des R 460
Robust 800 S 1964-69 75 D 941 R 4 6,8 26 5200 Nachfolger des R 460 S
Granit 500 1-S 1966-68 40 D 21 CR 3 2,1 27 745 Nachfolger d. Granit 500 S (weitg. baugleich)
Perfekt 301(2) 1967-68 27 D 301 5 4 1,8 20 790 Nachfolger d. Perfekt 301, etwas erhöhte Leistung
Perfekt 400 E 1967-69 34 D 301 4 4 1,8 26 5000 Nachfolger d. Perfekt 401, etwas erhöhte Leistung
Granit 500 E 1967-69 48 D 132 R 3 2,4 28 2710 Einführung neuer Motorbaureihe, völlige Neuentw.
Brillant 601 1967-69 58 D 142 R 4 3,1 28 5200 Neuentw. mit neuer Motorbaureihe
Brillant 700 1967-69 68 D 161 R 6 4,3 28 7470 Erster HANOMAG-Radschlepper mit 6-Zyl.-Motor
Robust 900 1967-69 85 D 162 R 6 4,7 28 5100 sehr moderner Großschlepper, teils Allrad
Granit 501 S (1) 1968-69 40 D 132 R 3 2,4 28 5002 moderner Mittelklasseschlepper
Perfekt 400 S 1969-70 34 D 131 R 3 2,1 25 1900 Nachfolger d. Perfekt 401 mit völlig neuem Motor
Granit 501 S (2) 1969-70 40 D 132 R 3 2,4 28 1200 verbesserter Nachfolger d. 501 S (1)
Granit 501 E 1969-70 48 D 132 R 3 2,4 25 950 verbesserter Nachfolger d. 500 E
Brillant 601 L 1969-70 62 D 142 R 4 3,1 28 4100 verbesserter Nachfolger d. 601
Brillant 701  1969-70 75 D 161 R 6 4,3 28 2700 sehr moderner Großschlepper, vorw. Allrad
Robust 901  1969-70 92 D 162 R 6 4,7 28 3200 sehr moderner Großschlepper, vorw. Allrad